Kamera Integration

Zusätzlicher Schutz durch visuelle Erkennung (optional)

Zu den jüngsten Neuerungen des AARTOS DDS gehört das optionale Visual Detection System – eine voll integrierte optische und thermische Drohnenerkennung, die perfekt auf die HF-Erkennungsmechanismen des AARTOS Drohnenerkennungssystems abgestimmt ist.

Diese Option ermöglicht es dem Benutzer, erkannte Drohnen auch aus großer Entfernung zu erkennen und potenziell gefährliche Nutzlasten an der Drohne zu identifizieren, wie z.B. Sprengstoffe.

Sollte eine Drohne in den autonomen Flugmodus wechseln, während sie von unserem Visual Detection System verfolgt wird, wird die Verfolgung unabhängig davon fortgesetzt.

Kamera Monitoransicht

Merkmale

  • Wärmebildkamera für Tag & Nacht Schutz
  • Ausgereifter Algorithmus zur Verfolgung und Analyse
  • Kamera max. Auflösung - 1920 x 1080 px
  • Thermisches Modul max. Auflösung - 640 x 512 px
  • 12 m minimale Fokussierungsentfernung
  • 49x optischer Zoom
  • 16x Digitalzoom
  • IP66 Schutzniveau/-grad

Allgemeine technische Daten

  • Arbeitstemperatur: -35º C bis 60º C
  • Arbeitsfeuchtigkeit: 90% oder weniger
  • Leistung: 24 V/AC, 120 W
  • Blitzschutz und mehr

PTZ (Bewegungsbereich und Geschwindigkeit)

  • Pan: 360º kontinuierliche Drehung
  • Neigen: Von -90º bis +40º (Auto-Flip)
  • Pan-Geschwindigkeit: Konfigurierbar, von 0,1º/s bis 110º/s
  • Neigungsgeschwindigkeit: Konfigurierbar, von 0,1º/s bis 110º/s