Systeme und Versionen

AARTOS Drone Detection – Flexibel anpassbar für alle Einsatzgebiete und Budgets. Von der mobilen Laptop-Version bis hin zu High-End-Lösungen für Flughäfen und Militär.

Aartos X2 Logo

Das AARTOS™ X2 ist ein kostengünstiges und mobiles Drohnenerkennungssystem mit einer großen Reichweite von bis zu 5 km (stationär bis zu 30 km), das in der Lage ist, Drohnenprotokolle zu entschlüsseln und ihren Standort genau zu bestimmen. Es ist schnell einsatzbereit und verfügt über die Möglichkeit, Daten aufzuzeichnen und wiederzugeben. Ein unverzichtbares Instrument zum Schutz vor Drohnenbedrohungen, z. B. bei Menschenansammlungen oder Veranstaltungen.

Das tragbare Drohnenerkennungssystem AARTOS™ X3 ist konsequent auf mobilen Einsatz optimiert. Der Drohnendetektor ist direkt in den robusten Laptop integriert, alle benötigte Software ist an Bord – zur Inbetriebnahme muss nur die Breitbandantenne angeschlossen werden. Das X3 ist leicht zu bedienen, einfach zu transportieren und innerhalb von 30 Sekunden einsatzbereit. So eignet es sich perfekt für alle Situationen, die eine schnelle, mobile Drohnenerkennung verlangen.

Das AARTOS™ X5 wird ebenfalls als mobile Version angeboten. (V6 MIL). Die 3D-Peilantenne IsoLOG® 3D DF mit 8 Sektoren gehört beim X5 zum Lieferumfang. Der X5 ist eine kostengünstige Lösung für Einsatzgebiete, die sowohl Erkennung als auch Peilung voraussetzen. Drohnen erkennt es in einem Aktionsradius von 1 bis 2 km.

Das AARTOS™ X7 bietet gegenüber dem X5 eine gesteigerte Reichweite und Genauigkeit und lässt sich flexibel um zusätzliche Komponenten aufrüsten. Für eine Triangulation aller Ziele in Echtzeit lassen sich mehrere X7-Systeme miteinander vernetzen. Ein zweiter, unabhängig arbeitender Receiver verbessert die Frequenzabdeckung weiter. Die IsoLOG® 3D DF-Antenne erhöht die Detektionsreichweite auf 2 bis 5 km.

Das AARTOS™ X9 arbeitet mit der gleichen Präzision wie das X7, bietet aber darüber hinaus eine lückenlose Ultrabreitbandüberwachung mit 4+ unabhängigen Receivern und eine optimierte Verstärkergruppe. Das X9 sucht pro Sekunde über 1000! Mal den gesamten Frequenzbereich ab. Mit einer enormen Reichweite von bis zu 14 km (oder deutlich mehr durch Skalierung mehrerer AARTOS™ X9-Systeme) eignet sich das AARTOS™ X9 perfekt für die Überwachung großer Areale. Das System bewährt sich bereits auf internationalen Flughäfen wie Heathrow und Muskat.

Technische Spezifikationen

X2
Sehr schnell einsetzbare und tragbare All-in-One-Lösung zur Drohnenerkennung
X3
Dieses tragbare Drohnenerkennungs-Gerät ist leicht und bequem zu transportieren.
X5
Das Basis-Ortungssystem mit mittlerer Reichweite und einem einzigen Empfänger.
X7
Das X7 kombiniert hohe Präzision mit einem sehr hohen Erfassungsbereich und maximal zwei internen Empfängern.
X9
Die höchste Präzision und Reichweite treffen auf Ultra-Breitband-Überwachung mit unbegrenzter Anzahl an Empfängern.

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Typ. Bereich 1km – 5km
Typ. Bereich 500m – 2km
Typ. Bereich 1km – 2km
Typ. Bereich 2km – 5km
Typ. Bereich 5km – 14km
Sektoren Rundgerichtet
Sektoren Rundgerichtet
Sektoren 8
Sektoren 16
Sektoren 16
Typ. Tracking-Genauigkeit * GPS
Typ. Tracking-Genauigkeit * Rundgerichtet
Typ. Tracking-Genauigkeit * 4° bis 6°
Typ. Tracking-Genauigkeit * 2° bis 4°
Typ. Tracking-Genauigkeit * 1° bis 3°
Multi frequency swarm attack No
Multi frequency swarm attack Nein
Multi frequency swarm attack Nein
Multi frequency swarm attack Eingeschränkt
Multi frequency swarm attack Ja
ITU-Klasse für Tracking-Genauigkeit
ITU-Klasse für Tracking-Genauigkeit
ITU-Klasse für Tracking-Genauigkeit B
ITU-Klasse für Tracking-Genauigkeit A
ITU-Klasse für Tracking-Genauigkeit A
Verstärkerstufen 2
Verstärkerstufen 2
Verstärkerstufen 2
Verstärkerstufen 3
Verstärkerstufen 3
Simultane Frequenzabdeckung Hopping
Simultane Frequenzabdeckung Hopping
Simultane Frequenzabdeckung Hopping
Simultane Frequenzabdeckung Hopping
Simultane Frequenzabdeckung Stitching | Hopping
Lauf-/Scan-Geschwindigkeit 500 GHz/s
Lauf-/Scan-Geschwindigkeit 500 GHz/s
Lauf-/Scan-Geschwindigkeit 1 THz/s
Lauf-/Scan-Geschwindigkeit 2 THz/s – 4 THz/s
Lauf-/Scan-Geschwindigkeit 4 THz/s – 8 THz/s
Real-Time 3D Triangulation (in preparation) Nein
Real-Time 3D Triangulation (in preparation) Nein
Real-Time 3D Triangulation (in preparation) Nein
Real-Time 3D Triangulation (in preparation) Nein
Real-Time 3D Triangulation (in preparation) Ja
Empfänger 1
Empfänger 1
Empfänger 1
Empfänger 2
Empfänger 4 (bis zu 8 zusätzliche Receiver)
Skalierbar Nein (Ja bei stationären Versionen)
Skalierbar Nein
Skalierbar Nein
Skalierbar Ja
Skalierbar Ja
Empfohlener Rasterabstand
Empfohlener Rasterabstand
Empfohlener Rasterabstand
Empfohlener Rasterabstand 2km
Empfohlener Rasterabstand 3km
Lösung für einen (Single) oder mehrere Standorte (Multi) Single
Lösung für einen (Single) oder mehrere Standorte (Multi) Single
Lösung für einen (Single) oder mehrere Standorte (Multi) Single
Lösung für einen (Single) oder mehrere Standorte (Multi) Single | Multi
Lösung für einen (Single) oder mehrere Standorte (Multi) Single | Multi
Antennenversion 2 Stabantennen
Antennenversion IsoLOG 3D Mobile
Antennenversion IsoLOG 3D DF-80
Antennenversion IsoLOG 3D DF-160
Antennenversion IsoLOG 3D DF-160
Formfaktorversionen Tragbarer Laptop im Koffer
Formfaktorversionen Tragbares Analysegerät (V6 MIL), IsoLOG 3D Mobile
Formfaktorversionen Tragbares Analysegerät (V6 MIL), IsoLOG 3D DF-80
Formfaktorversionen V6 Command Center, Remote Rack, IsoLOG 3D DF-160
Formfaktorversionen V6 Command Center, Remote Rack, IsoLOG 3D DF-160

WEITERE FORMFAKTOREN

WEITERE FORMFAKTOREN

WEITERE FORMFAKTOREN

WEITERE FORMFAKTOREN

WEITERE FORMFAKTOREN

Container Nein
Container Nein
Container Nein
Container Ja
Container Ja
Shelter Nein
Shelter Nein
Shelter Nein
Shelter Ja
Shelter Ja
Antennenmast Anhänger Nein
Antennenmast Anhänger Nein
Antennenmast Anhänger Nein
Antennenmast Anhänger Ja
Antennenmast Anhänger Ja
Fahrzeugintegration Nein
Fahrzeugintegration Nein
Fahrzeugintegration Nein
Fahrzeugintegration Ja
Fahrzeugintegration Ja

UNTERSTÜTZTE ADD-ONS/SENSOREN

UNTERSTÜTZTE ADD-ONS/SENSOREN

UNTERSTÜTZTE ADD-ONS/SENSOREN

UNTERSTÜTZTE ADD-ONS/SENSOREN

UNTERSTÜTZTE ADD-ONS/SENSOREN

Kamera Nein (Ja bei stationären Versionen)
Kamera Nein
Kamera Nein
Kamera Ja
Kamera Ja
Störsender Manuell
Störsender Manuell
Störsender Manuell
Störsender Manuell oder automatisch
Störsender Manuell oder automatisch
Radar Nein
Radar Nein
Radar Nein
Radar Ja
Radar Ja

* Referenzziel bei 2,4GHz (schwebende Drohne), 1,5km Entfernung (FCC)

1 / 5 Weiter zu Hardware